Dienstag, 15. September 2015

Quergedacht I

Quer-gedacht


Quer-gedacht
im linken Eck
rollst Du in
Pyramiden
stolperst über´n
Hinkelstein
und schwimmst
im Sternen-regen
Längst gestreift
im Honigtopf
fällst Du
in Blütenmeere
Rot-getupft im
Tannenwald
tanzt Du mit

sieben Zwergen
Kullerbunt und
Himmelgrün
streifst Du
Makroporen
Hüpfst auf Stelzen
durch die Nacht
und segelst
mit den Ohren
Hochgerechnet
bist Du breit
vor geschlafen
hast Du Morgen
Rechts gestrickt
und kreuzgestickt
malst Du
Mona Lisa
Raus-posaunt
die Ouvertüre
träumst Du
Dich zurück
zu mir und
dann flöten wir
zusammen quer
vor – zurück und
geradeaus
tanzen wir im
Schneckenhaus
kitzeln Ameisen
am Strauch
und pflücken
Nusspralinen.
Quer-gedacht
hat Spaß gemacht
nun geb ich
mir die Sporen
und fliege
rücklings
mit den Pferden
ich wünsch

auf  hawaiianisch

Gute Nacht

und freue mich

auf Morgen.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. ein himmlischer Ausflug nach meinem Geschmack - da tanzt der Kopf und fragt sich, wo findet man solche Worte - vielen Dank - hat Spaß gemacht - und dir einen schönen Tag - hier regnet es *mal wieder* :-)

    AntwortenLöschen
  3. Gestern war ich unterwegs und der Wettergott hat es wieder gut mit mir gemeint :)
    Zu regnen begann es erst kurz vor der Haustür
    Dir meinen DANK
    *Lächel* Keine Ahnung
    Irgendwie waren die ersten Zeilen da - bohrten sich wie ein Wurm in meine Hirnwindungen und forderten nach MEHR :)

    Liebste Grüße zu Dir

    AntwortenLöschen