Samstag, 26. September 2015

Süßer, leuchtender Mond ...

Mondfest

in den Gärten der Welt 
Sinne geweckt
Düfte von Kräutern und Blumen
schmeicheln sich zwischen
Herbstbunt gekleidete Bäume 
Doch der Tag trug
ein Sommerlächeln
als Kostüm 
Tanzender Drache
zu lieblichen Klängen 
aus dem Reich der Mitte 
fängt den Abend mit 
funkelnden Augen ein
Laternenumzug
und Kinderaugen 
leuchteten mit 
selbst gebastelten Lampions
vor Begeisterung 
um die Wette
Eine Nachtigall
singt ihr Abschiedslied
Über den Bäumen
scheint der Mond
Steigt zwischen die
hohen Birken 
und erhellt den Park
Tropft Silberne Spuren
auf den Seerosenteich
Farbenspiel
an seinen Ufern
lädt zum Feuerwerk ein
Zur Musik 
tanzen bunte Funken 
in den Nachthimmel hinein 
ehren den Mond
mit sprühenden Blumengebinden
und  "ER" schaut erhaben zu 







Kommentare:

  1. Ja, der Mond hat gestern alles gegeben und der Tag trug dazu ein Kostüm. Herrliche Gedanken – deine Gedanken – und nun auf in eine schöne aber kalte Woche. Liebe Grüße zu dir *wink*

    AntwortenLöschen
  2. Sonnige Grüße von hier

    AntwortenLöschen