Sonntag, 13. September 2015

Heißgekühltes Begehren

Quergetanzt
auf matten Eitelkeiten
fällt die Sehnsucht
aus dem Rahmen
Schwimmt im
fahlen Mondlicht
zu Mandolinenklängen
deren schräger Ton
die erwachende Sonne
verschreckt


Jongliert
mit blutarmen Worten
rauschen Fantasien
in glühende Lava
Steigen
die Himmelsleiter hinauf
getrieben vom Klang
gläserner Harfen
und verbrennen
das Glitzern der Sterne


Balanciert
auf Wolke 7
werden Träume geteert
Fallen
dem Schwan
ins schneeweiße Gefieder
und erwachen
beim Fanfarenklang
tiefgefroren

unter Steinernen Bäumen 

Kommentare:

  1. wundervoll in Worten - auch wenn am Ende niemand mehr um Hilfe schreit weil tiefgefroren unter steinernden Baumen - grandios liebe Ella !!!!

    AntwortenLöschen